Kategorie: Hilfe zur SelbsthilfeHilfe zur Selbsthilfe
mike schreibt folgenden Beitrag:  |  Leserzahl: 3127
Aus der Küche für die Küche
29.03.2020 - 08:59 Uhr
Ich starte mal diesen Beitrag zu Zeiten von Corona, da es keine Hefe mehr gibt. Also selber machen
  • Kommentar abgeben?

 
Zu diesem Bericht gibt es 1 Kommentar
 mike's Kommentar 29.03.2020 - 09:12 Uhr Kommentar abgeben?
Hefe selbst gemacht
 
Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist, Hefe selber herzustellen. Vorlaufzeit 3-4 Tage

Reibe zwei frisch gekochte Pellkartoffeln(normale Größe) in eine Schüssel, nehme ein Teelöffel Zucker und ein Teelöffel helles Bier und vermische alle Zutaten gut miteinander. Die Masse geht bei Zimmertemperatur für 3-4 Tage in ein gut verschlossenes Schraubglas, fertig. Die Menge reicht für ca. 1 Kg Mehl.

Das restliche Bier kann ausgetrunken werden

Wünsche frohes Schaffen!